Die FH Münster

Die FH Münster ist in der Region, in Deutschland und international eine geschätzte, innovative Partnerin. Ihre Stärke liegt in der Vielfalt ihres Angebotes. Unterstützt durch ein Netz von strategischen Partnerschaften, baut sie ihre Spitzenposition zukünftig weiter aus, indem sie Bildung sowie Wissens- und Forschungstransfer nachhaltig gewährleistet.

Die FH Münster steht in einer langen Bildungstradition: 1971 entstanden aus dem Zusammenschluss von staatlichen und privaten Bau- und Ingenieurschulen sowie Einrichtungen mit berufsbezogener Fachausbildung, gehört sie heute zu den größten und erfolgreichsten Fachhochschulen Deutschlands.

Der Anspruch der FH Münster ist, die erste Adresse in Bildung und Forschung für die Praxis zu sein. Qualität ist die Grundlage für alle Arbeitsbereiche der Hochschule. Sie ist Maßstab für die Lehre mit ihren vielfältigen, am Bedarf des Marktes ausgerichteten Angeboten. Sie ist Fundament für den exzellenten Forschungserfolg mit  einer außerordentlich hohen Drittmittelquote. Sie ist die Triebfeder für Unternehmen, mit der Hochschule strategische Allianzen und Partnerschaften einzugehen. Und sie ist das Markenzeichen eines fein justierten Systems des internen Qualitätsmanagements und der Ressourcensteuerung. Alle Merkmale zusammen prägen das Bild dieser modernen, leistungsstarken und kundenorientierten Hochschule.

FH Münster

// Sieben Hochschulen, sieben Profile, eine gemeinsame Idee: Kompetenzen, die sich bündeln, Know-how, das sich ergänzt. Gerade Studierende profitieren von den ganz unterschiedlichen Ausrichtungen der einzelnen Allianzmitglieder, wenn beispielsweise Fachbereiche aus München und Münster, aus Bremen und Berlin miteinander kooperieren. //

Prof. Dr. Ute von Lojewski, Präsidentin der FH Münster

Die FH Münster in Zahlen

Studierende 13.975
Internationale Studierende 780
Professorinnen und Professoren 261
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 759
Fakultäten/Fachbereiche 12
Zentrale Wissenschaftliche Einrichtungen 2
Kompetenzzentren, An- und In-Institute 14
Partnerhochschulen 190
Studiengänge 70